AQUA GUARD GLOVES: Lande- und Lösehandschuhe

 

Wer wie Teamangler Arnulf Ehrchen, Angelguide von FANG WAS DU WILLST, jedes Jahr viele, viele Hechte von den Haken befreit, weiß einfach, wie wichtig gute Lande- und Lösehandschuhe sind. Teamer Arnulf dazu: “Ja, ja, blutverschmierte und verschorfte Hände finden einige cool beim Hechtangeln. Ich seh das inzwischen etwas anders und schütze meine wichtigsten Werkzeuge – die Hände – lieber. Außerdem: Verpflastern geht von der Angelzeit ab… Noch keine Handschuhe haben mir bessere Dienste beim Hakenlösen geleistet als Aqua Guard Gloves.”

Die Aqua Guard Gloves machen den Kiemendeckelgriff dank ihres flexiblen, aber zahnsicheren Materials superleicht.

Arnulf hat sich für besonders schnellen Zugriff auf seine Aqua Guards zwei kleine Klemmzwingen an den Bordwandeimer fürs Boot gebastelt. So kann er den gerade benötigten Handschuh (je nach Hakensitz) einzeln greifen, ohne die Magnethalterung trennen zu müssen.

“THUMPS UP” – den Daumen haben sich die Lande- und Lösehandschuhe bei Arnulf in der Saison 2017 redlich verdient.

Super Passform, prima Schutz vor Hechtzähnen und ein fairer Preis – mehr geht nicht. Deshalb hab ich meine Ausrüstung auch gerade um ein Paar Aqua Guards für meine Guiding-Gäste ergänzt!

Geliefert werden sie als Paar (Größe M, L oder XL stehen zur Auswahl) mit je einem Karabiner und praktischem Magnet.