3D Roach Jerkster Action: IM ZICK ZACK KURS AUF HECHT!

16996233_934702129998210_3191638521468517782_n

Hechtangeln mit dem 3D ROACH JERKSTER Jerkbait

Hechten mit Jerkbaits gehört definitiv zu den spannendsten Methoden, um die Räuber mit verlockenden, kurzen und harten Rutenschlägen aus der Reserve zu kitzeln und eiskalt zu vernaschen.

16997769_934710033330753_1496827715556987159_n

Gerade nach der Laichzeit, wenn die Hechte noch einige Wochen im Flachen verweilen und es für uns Angler ans Eingemacht geht, gehört der 3D Roach Jerkster von Savage Gear zur ersten Wahl. Sobald man mit dem Jerken beginnt und in den Pausen natürlich ausgleiten lässt, kommt das Spiel der super detailierten Rotaugenimitation voll zur Geltung.

EIN JERK FÜR ALLE FÄLLE!

“Sinkrate und Geräuschpegel kann an jede Angelsituation angepasst werden!”

Das wahre Highlight steckt im Inneren des Jerksters: Durch die spezielle Kammer auf dem Rücken des Köders könnt ihr die Sinkrate und den Ton ultra leicht tunen und einfach an eure Gewässer und Spotbedingungen anpassen – dies von sehr langsam bis mittelmäßig sinkend und lautlos bis sehr laut. Ein extrem variabel einsetzbarer Jerkbait, der im Frühjahr die Hechte wachkitzelt und im Sommer und Herbst in den tieferen Spots ordentlich Radau macht und Begehrlichkeiten weckt!

Die Jungs von HechtundBarsch haben den 3D Jerkster auf der dänische Insel Møn gefischt – viel Spaß beim Anschauen: