Ultra-Light auf Felchen mit der Okuma Ceymar C10

13173987_765560160245742_3941485629490240815_n

Diese kapitale Felche konnte Teamer Micha nach spektakulärem Drill landen.
Die erste Flucht war brachial und der Fisch zog 80m Leine von der Rolle!!! Doch alles ging gut und der “Coregone” konnte sicher gelandet werden.
Micha fischt eine Combo bestehend aus einer Savage Gear LTR und einer Okuma Ceymar C10.

Um nur eine Fakten der Okuma Ceymar C10 zu nennen:

• Multischeiben Ölbremse
• Rücklaufsperrenkugellager ohne Spiel
• Korrosionsresistenter Graphitkörper
• Robuste,Schwarz anodisierte geschmiedete Rollenkurbel
• Leichter und komfortabler EVA Kurbelgriff
• Elliptisches Präzisionsgetriebe
• Maschinengefräste, anodisierte Zweifarb-Aluspule
• Hochrobuster, übergroßer Alu-Schnurfangbügel
• RESII: Am Computer errechnetes Rotorausgleichsystem
• Flaches Blade Body Design reduziert das Gewicht